Die Ingenieurgruppe Kohns

Die Philosophie

Die Ingenieurgruppe KOHNS ist ein führendes Ingenieurunternehmen im Bereich der Verkehrswegeplanung im klassifizierten Straßenbau und dem städtischen Tiefbau. Das Motto des Unternehmens lautet: "Zufriedene Kunden sind unsere Zukunftssicherung".

Der heutige Wunsch nach kompletten Lösungen aus einer Hand führt zu einer hohen Spezialisierung zur Lösung von Einzelproblemen der verschiedenen Fachbereichen.

Integrierte Planungen und praxisgerechte Beratungen sind unsere Ziele. Das Nutzen der Synergien einzelner an der Planung beteiligter Fachbereiche bietet ein hohes Maß an Flexibilität.

Zuverlässigkeit, hohe Fachkompetenz, Termintreue, kalkulierbare Kosten, Flexibilität und die Übernahme der kompletten Planung bzw. Abwicklung komplexer Aufgaben sind unser Beitrag zur Kundenzufriedenheit. Unsere Kunden nutzen unser Know-how der hochspezialisierten Fahrabteilungen, sei es für komplexe Gesamtlösungen oder spezielle Einzelfälle.

Das Unternehmen

1970

Gründung des Ingenieurbüros Kohns + Poppenhäger als BGB-Gesellschaft in Bexbach durch die Inhaber Bauingenieur Werner Kohns und den Vermessungsingenieur Heinz Poppenhäger für die Durchführung von Ingenieurleistungen in der Verkehrswegeplanung und in der Vermessungstechnik.

Der Zusammenschluss von Fachingenieuren des Bauingenieurwesen und der Vermessungstechnik waren optimale Voraussetzungen zur Erreichung der gestellten Zielsetzung.

1973

Bereits der Einsatz von vollautomatischen Theodoliten mit dem Ziel, einen vollautomatischen Datenfluss vom Felde bis zum fertigen vermessungstechnischen Lageplan zu schaffen.

Dazu wurde entsprechende Software entwickelt, die später zu einem komplexen grafischen Informationssystem weiterentwickelt wurde. Dazu wurde ständig modernste Hardware eingesetzt.

1976

Durch die positive Entwicklung des Unternehmens wurden neue Büros in Neunkirchen-Saar bezogen und die Ingenieur-Fachbereiche ausgeweitet in Abwassertechnik, Landespflege und Verkehrstechnik.

1982

Umwandlung der BGB-Gesellschaft in eine GmbH mit ca. 140 Mitarbeiter.

Als weitere Ingenieurleistung wurde ein grafisches inaktives Programmsystem entwickelt, das europaweite Anerkennung fand. Die EDV-mäßige Bearbeitung von Entwurfsplänen wurde ständig optimiert und auf den neusten Stand der Technik gebracht.

1993

Aufspaltung der Ingenieur-GmbH in zwei eigenständige

Ingenieurunternehmen mit den Leistungsspektren:

  • komplexe Verkehrswegeplanung und städtischer Tiefbau
  • EDV-Entwicklung und Dienstleistungsservice

Dipl.-Ing. Werner Kohns sowie Dipl.-Ing. Gerhard Kohns sind heute geschäftsführende Gesellschafter der "Kohns PLAN GmbH" und bieten als Dienstleistung "Integrierte Gesamtplanungen" im Bereich der Verkehrsplanung und des städtischen Tiefbaus an.

1994

Gründung der Kohns + Göbel Ingenieur-Gesellschaft mit Standort in Mayen/Rheinland-Pfalz um unseren Auftraggebern die Erreichbarkeit zu erleichtern.

Unser Dienstleistungsangebot haben wir 1994 auch auf die neuen Bundesländer erweitert. Es erfolgte die Gründung der Kohns & Partner GmbH in Oschatz/Sachsen.

2001

Gründung der KOHNS Wasserwirtschaft GmbH mit Standort in Neunkirchen/Saarland. Mit diesem Schritt will KOHNS PLAN Kompetenzen verstärkt fördern und diese im Rahmen eigenständiger Organisationsformen neu gliedern. Vordringliches Ziel ist es, die Aktivitäten noch intensiver als bisher auf die Kunden- und Marktanforderungen auszurichten.

2006

Die KOHNS Plan GmbH hat zu Beginn des Jahres zur besseren Kundennähe eine Betriebsstätte in St. Ingbert-Hassel eröffnet.

2007

Gründung einer Kooperation mit "gevas humberg & partner" zum Zwecke der Erweiterung unseres Leistungsangebotes im Bereich der Verkehrstechnik durch die Verkehrsimulation.

Die KOHNS Plan GmbH hat Mitte des Jahres zur besseren Kundennähe eine Betriebsstätte in Homburg-Bruchhof eröffnet.

Heute

Die  Ingenieurgruppe Kohns ist heute ein führendes Ingenieurunternehmen im Bereich Verkehrsplanung und dem Städtischen Tiefbau mit dem Ziel: "Zufriedene Kunden sind unsere Zukunftssicherung".

Die Geschäftsleitung

KOHNS PLAN GmbH & KOHNS Wasserwirtschaft GmbH

KOHNS + GÖBEL Ingenieur GmbH


Die Geschäftsführer Werner Kohns und Gerhard Kohns, beide Diplomingenieure der Fachrichtung Bauingenieurwesen, verfügen über eine langjährige Berufserfahrung im Fachbereich Verkehrswesen und ruhen nicht eher, bis jedes Problem seinen "Meister" findet.

Der Fachbereich KWG "KOHNS Wasserwirtschaft Gesellschaft" wird unterstützt durch Herrn Thomas Schlicker. Herr Schlicker ist Diplomingenieur für die beiden Fachrichtungen Bauingenieurwesen (Wasserwirtschaft und Verkehrstechnik) und Tropenwasserwirtschaft und zusätzlich in Frankreich diplomiert (génie civil, d.h. Tiefbau). Er ist seit 1989 als Bauingenieur in der Wasserwirtschaft tätig. Nach 2-jährigem Auslandsaufenthalt als Angestellter für eine Ingenieur-Consulting und anschließender freiberuflicher Tätigkeit ist er seit 1994 für Kohns PLAN tätig.


Herr Günter Göbel ist seit Gründung der KOHNS+GÖBEL-Ingenieur-Gesellschaft geschäftsführender Gesellschafter. Herr Göbel ist Diplomingenieur der Fachrichtung Bauingenieurwesen und seit 1980 als Bauingenieur im Verkehrswesen tätig. Nach 11-jähriger Verwaltungstätigkeit bei der Straßenverwaltung Rheinland-Pfalz ist er seit 1991 in der „Freien Wirtschaft“ erfolgreich aktiv. Herr Göbel verfügt über eine langjährige Berufserfahrung und hat stets das Ziel vor Augen „Zufriedene Kunden sind unsere Zukunftssicherung“.